Vizepräsident der Deutschen UNESCO-Kommission

Prof. Dr. Christoph Wulf ist seit 1988 Mitglied der Deutschen UNESCO-Kommission und seit Juni 2008 deren Vizepräsident. Von 2004 bis 2008 war er Vorsitzender des Fachausschusses Bildung, seit 2009 ist er stellvertretender Vorsitzender des Fachausschusses Bildung und seit 2013 Vorsitzender des DUK-Expertenkomitees Immaterielles Kulturerbe. Professor Wulf arbeitet an der Freien Universität Berlin im Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie mit den Schwerpunkten Anthropologie und Erziehung. Er ist Gründungsmitglied der Kommission für pädagogische Anthropologie der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft und stellvertretender Vorsitzender der Gesellschaft für Historische Anthropologie.