Brandenburgisches Zentrum für Medienwissenschaften

Dr. Adelheid Heftberger ist Leiterin des Brandenburgischen Zentrums für Medienwissenschaften (ZeM). Sie ist Slawistin, Filmhistorikerin und -archi varin und war mehrere Jahre für das Österreichische Filmmuseum in Wien tätig. Schwerpunktthemen ihrer Forschungsarbeit sind der russische Film, das Filmerbe sowie die Digital Humanities. Ihre Dissertation wurde 2016 unter dem Titel „Kollision der Kader“ in der Reihe „Film-Erbe“ der edition text + kritik veröffentlicht.