// ZU BESUCH

Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe



Statements

Oktober 19, 2012

Die Konferenz „Zugang gestalten!“ möchte den Dialog über die Fragestellungen anregen, denen sich Kultureinrichtungen im digitalen Zeitalter stellen müssen. Diese Diskussion wollen wir mit Ihnen an dieser Stelle beginnen und während der Konferenz mit unseren Gästen fortführen.

Wir laden Sie dazu ein, die folgenden drei Fragen in den Kommentaren zu beantworten. Ihre Statements, ebenso wie die der Teilnehmer der Konferenz vor Ort, werden uns am Nachmittag des zweiten Konferenztages (Dienstag, 23.10.2012, 16.15 Uhr, siehe Programm) den Einstieg in die darauf folgende Publikumsdiskussion bieten.

1. Heißt freier Zugang zum kulturellen Erbe auch kostenfreier Zugang?

2. Was sind die größten Hindernisse eines freien Zugangs zum kulturellen Erbe?

3. Worauf kommt es bei der Gestaltung des Zugangs zum kulturellen Erbe an?

Bitte schreiben Sie uns bis spätestens Dienstag, 23.10.2012, 15 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Input!